Stadtkirche > Kirchenmusik > Aktuelles

 

Aktuelles

__________________________________________________________________________________________

SONNTAGSKONZERTE IN DER STADTKIRCHE 

 tl_files/stadtkirche/Logos/Stadtkirche mit Noten.JPG

an jedem letzten Sonntag des Monats um 17 Uhr:

Weitere Infos: http://www.laurentiuskantorei-koepenick.de/termine.php

Eintritt frei, Kostenbeitrag am Ausgang ist erbeten.

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________

Sonntag, 27. Oktober 2019, 17.00 Uhr

A-Cappella-Abend

mit dem Kammerchor des Collegium Musicum Berlin

Werke von Palestrina, Schumann, Bruckner bis Michael Ostrzyga

Leitung: Donka Miteva

__________________________________________________________________________________________ 

Sonntag, 24. November 2019, 17.00 Uhr - Ensemble Nu:n

Mittelalterliche Vokalmusik im Hier und Jetzt

Gert Anklam – Saxophone, Falk Zenker – Gitarre/ Liveelektronik,

Cora Schmeiser - Gesang, Rezitation

__________________________________________________________________________________________

 

Sonntag, 10.11. 2019, 17.00 Uhr

Johannes Brahms - Ein deutsches Requiem

Barbara Berg, Sopran; Sebastian Noack, Bariton;

St.-Laurentius-Kantorei Köpenick - Orchester Concertino Berlin

Leitung: Christine Raudszus

Eintritt 18,00/13,00/8,00 € im Vorverkauf ab 1.10. und an der Abendkasse

Brahms ́ Requiem erlebt seit seiner Uraufführung 1869 eine ungebrochene Popularität: es ist ein kompositorisches Meisterwerk, es ist "voll zarter und wieder kühner Gedanken... voll wunderbarer Schön- heiten...« (Clara Schumann) und: es ist eine Trostmusik für alle Leidtragenden. Nicht das Flehen um Gnade und Erlösung für die verstorbene Seele wie im liturgisch-lateinischen Requiem steht im Mittelpunkt. Brahms ́ Auswahl von Bibeltexten bedenkt die Fragwürdigkeit und Nichtigkeit aller menschlicher Existenz und will mit der unablässig durchklingenden Hoffnung auf Erlösung Trost und Zuspruch vermitteln.

__________________________________________________________________________________________

GERN WÜRDEN WIR unsere Oratorienaufführungen bei freiem Eintritt stattfinden lassen. Das geht leider aus wirtschaftlichen Gründen nicht. Eine Oratorienaufführung kostet viel Geld: Honorare für Musiker und Solisten, Leihgebühren für Noten und Instrumente, Werbung, Programm- und Plakatdruck, Orgelstimmung und Fahrtkosten müssen bezahlt werden.

Dankenswerterweise sind Sie als unsere Zuhörer bereit, Eintrittskarten zu bezahlen und viele geben zusätzlich noch eine Spende am Ausgang. Das bildet den Grundstock der Einnahmen. Zusätzlich sind wir auf weitere finanzielle Hilfen angewiesen. Der Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree unterstützt uns großzügig, der Chorverband Berlin e.V., in dem die Kantorei Mitglied ist, hilft, wenn das Haus nicht ausverkauft ist und der Förderkreis der St.-Laurentius-Kantorei e.V. übernimmt das restliche Defizit nach seinen Möglichkeiten.

Die bisherigen Kartenpreise wurden 2007 festgesetzt. Seitdem sind Honorare  und  Preise  erheblich  gestiegen. Deswegen kommen wir nicht umhin, zu unserem nächsten Konzert, der Aufführung des

Brahms-Requiems am 10. November, wenn ein besonders großes Orchester gebraucht wird, die Eintrittspreise zu erhöhen und auf die bisherigen Ermäßigungen zu verzichten. Die neuen Preise sind dann 18/13/8 € je nach Platzkategorie. Wir hoffen sehr, dass Sie uns trotzdem treu bleiben und wir auch weiterhin mit Ihrer Spendenbereitschaftrechnen können.

Vielleicht sehen Sie ja auch die Möglichkeit, unsere Konzerte durch die Mitgliedschaft im Förderkreis zu unterstützen.

Förderkreis der St.-Laurentius-Kantorei e.V.  Kirchstr. 4, 12555 Berlin

Spendenkonto: DE90 1208 0000 4032 4644 00

__________________________________________________________________________________________

Sonntag, 8. Dezember 2019 (2. Advent)

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

15 Uhr Kinderkonzertfassung (ca. 45 min.) – Einlass: ab 14.30 Uhr

17 Uhr Aufführung der Kantaten I-III – Einlass: ab 16.30 Uhr

Susanne Ellen Kirchesch, Sopran; Dorothe Ingenfeld, Alt;

Holger Marks, Tenor; Matthias Jahrmärker, Bass.

St.-Laurentius-Kantorei Köpenick

Orchester Concertino Berlin auf historischen Instrumenten

Leitung: Christine Raudszus

Eintritt: Kinderkonzert: nur 240 Eintrittskarten (nur Empore) zu 5,00 € für Kinder und Jugendliche und 10,00 € für Erwachsene. Erwachsenenkarten werden nur im Zusammenhang mit Kinderkarten verkauft, ab dem 3. Kind ist der Eintritt frei. 

Vorverkauf ab 1.Novemeber in der Touristinformation Alt Köpenick 31-33

Kantaten I–III: Eintrittskarten zu 18,00/13,00/8,00 €

__________________________________________________________________________________________